Fasten auf Italienisch

 

Im Rahmen der Interkulturellen Woche im Odenwald vom 30. September bis zum 6. Oktober zeigt das Bündnis Odenwald gegen Rechts am 1. Oktober den Film „Fasten auf Italienisch“.

Veranstaltungsort ist die Löwenhofreite in Michelstadt, Marktplatz 1.  Ab 19 Uhr ist mit kleinen Snacks in italienisch-französisch-arabischen Stil für eine kulinarische Einstimmung auf den Film gesorgt.

Das Thema des Kinofilms von Regisseur Olivier Baroux spiegelt in humorvoller und tiefernster Weise einige Facetten des interkulturellen Zusammenlebens und die Fragen nach Akzeptanz wider. Der „Italiener“ Dino Fabrizzi, der eigentlich Mourad Ben Soud heißt, führt ein Doppelleben. Davon ahnen weder seine italienischen Freunde und Bekannten, noch seine in Frankreich lebende arabische Familie etwas. Die Fassade beginnt zu bröckeln, als Mourads erkrankter Vater den Sohn bittet, an seiner Stelle den Ramadan zu begehen.

Die erfrischende Verwechslungskomödie mit dem französischen Schauspieler Kad Merad führt in lockerer Weise vor, wohin Vorurteile führen können – und wie Toleranz gelebt werden kann.

Der Eintritt ist frei.