Bündnissitzung im Deutschen Haus in Michelstadt

 Aufstehen gegen Rassismus

Dies ist ein Schwerpunkt, den das Bündnis „Odenwald gegen Rechts – bunt statt braun“ bei seiner Sitzung behandeln wird, die am Mittwoch, den 06.07.2017 um 19.30 Uhr im „Deutschen Haus“ in Michelstadt, Bahnhofstraße 20, stattfindet. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. 

 "Aufstehen gegen Rassismus" ist ein bundesweites Bündnis aus verschiedenen Organisationen, Parteien und Verbänden. Neben vielen lokalen Akteur*innen und Einzelpersonen sind zahlreiche Organisationen, Gewerkschaften und Verbände am Bündnis beteiligt. Diese bundesweite Initiative will erreichen, dass die letzten Landtagswahlen zu einem Weckruf für eine Gegenbewegung gegen die drohende Rechtsentwicklung werden.

Unter dem Motto „Bundestag nazifrei“ wird Odenwald gegen Rechts mithelfen, dass die AfD am 24. September nicht in den Bundestag einzieht. 

Einladung
zur 108. Sitzung von Odenwald gegen Rechts
Donnerstag 06.07.2017 um 19.30 Uhr
im „Deutschen Haus“ in Michelstadt, Bahnhofstraße 20

Vorschlag für die Tagesordnung:

 

Aktuelles

     Ä  Bericht über Preisverleihung „Aktiv für Demokratie und Toleranz“

     Ä  Vernetzungstreffen 20.06.2017– Bericht

  

  

Veranstaltungen

 

Ä  Fahrrad - Aktions, bitte Aussagen (Slogans) sammeln

     Ä  Demonstration in Mosbach gegen AfD - Bericht

     Ä  IKW  2017 – „Europa was machst du an deinen Grenzen“ - Planungsstand

     Ä  Bundestag Nazifrei !! Engagement bei „Aufstehen gegen Rassismus“

  

Rechte Aktivitäten und Gegenmaßnahmen

     Ä  „Aufruf zum Töten“ von Jörg Becker, Kreistagsmitglied

     Ä  Fahndungserfolg in Miltenberg

 

Finanzen

     Ä  Kontostand

 

Sonstiges