Offener Brief an den Präsidenten der Eintracht Ffm

 

 

 An die

 Eintracht Frankfurt e.V.

 Herrn Präsident Peter Fischer

Mörfelder Landstr. 362

60528 Frankfurt/Main 

    

 

 

               13.01.2018

 Haltung des Eintracht-Präsidenten zum  Umgang mit der AfD

Sehr geehrter Herr Fischer,  

in der Frankfurter Rundschau vom 6. Januar 2018 haben wir Ihre Stellungnahme zu Ihrer Einstellung gegenüber der AfD und deren Anhängern gelesen. Sie trifft bei unserem Bündnis, das sich seit über 11 Jahren für Menschenrechte und Demokratie und gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit einsetzt, auf große Zustimmung.

Wir möchten Sie darin bestärken, auch bei möglichen Einflussnahmen seitens der AfD bei Ihrer weltoffenen und toleranten Haltung zu bleiben.

Dem Zitat von Petra Roth "Ich wünsche mir mehr Peter Fischers" schließen wir uns uneingeschränkt an.

 

Mit freundlichen Grüßen

Odenwald gegen Rechts – bunt statt braun